Aktuelles + Termine - Detailansicht

Bad Füssing hat jetzt eine Homepage für die Bürger - PNP vom 24.07.08

Präsentieren die neue Bürger-Homepage (v.l.): Rudolf Wasner, geschäftsleitender Beamter Wolfgang Prem und Corinna Moser. Foto: Schlegel

Über eigene Adresse oder den bisherigen Internetauftritt zu erreichen! (Von Bettina Durner, Bad Füssing) Wer ein Bad Füssinger Vereinsregister, einen Wegweiser durch die Abteilungen des Rathauses oder ähnliches im Internet gesucht hat, wurde bisher enttäuscht. Denn die Homepage des Ortes ist ganz auf den Kurbetrieb abgestellt. Hier finden Gäste viele Informationen. Die Einheimischen dagegen blieben bislang außen vor.Jetzt ist das anders. Denn es gibt eine zweite Seite, eine so genannte Bürger-Homepage. Unter www.gde-badfuessing.de stellt sich nun auch die Gemeinde vor. Auf dieser Seite sind die Abteilungen des Rathauses erklärt, die Ansprechpartner, die Gemeinderäte und politischen Gremien, sind Termine der Vereine aufgelistet und sogar Baugrundstücke, die zum Verkauf stehen. Dazu werden alle Informationen geliefert, die ein potenzieller Käufer braucht.

Kosten von rund 10 000 Euro

Um die ständige Pflege der Termine, die Vereine auf dieser Internet-Seite eintragen lassen können, kümmert sich Corinna Moser von der Kurverwaltung. Rudolf Wasner vom Rathaus, der die Seite maßgeblich erstellt hat, ist für größere Änderungen zuständig. Gekostet hat die neue Seite, auf der auch die Bad Füssinger Ortsteile dargestellt sind und sich viele Bilder finden, rund 10 000 Euro. Dem Haupt- und Finanzausschuss hat Rudolf Wasner die Seite schon vorgestellt - und sie ist gut angekommen. Übrigens: Auch über die Internet-Adresse www.badfuessing.de kommt man auf die neue Bürgerseite. Dazu muss man auf der Startseite rechts „Rathaus“ anklicken. Von der Gemeindeseite geht es über den Link „Kurverwaltung“ auf die bisherige Seite.

Quelle: Passauer Neue Presse